Leben in Hà Nội

23Mai2016
IMG_20160516_072430

Und zack! sind die ersten zwei Monate in Vietnam fast rum. Ich hatte ja schon fast befürchtet das ich, grade am Anfang, nicht dazu kommen werde hier viel zu schreiben. Aber ich gelobe Besserung.

Nach schlappen 20 Stunden Anreise über Dubai und Bangkok bin ich mit nur einer Stunde Verspätung in Hanoi gelandet. Also ab ins Taxi und auf zum Hotel. Noch nicht richtig im Zimmer angekommen der große Schock… Mein schickes neues Handy, welches ich mir 14 Tage vor meiner Abreise extra noch zugelegt hatte, weg. Verdammt. Also schnell runter zur Rezeption. Der Taxifahrer war natürlich schon weg. Und ich wusste natürlich weder Wagenummer noch Firma noch hatte ich eine Quittung aus der etwas ersichtlich gewesen wäre. Als ich mich grade damit abgefunden hatte, dass ich soeben mehrere hundert Euro aus dem Taxi-Fenster geworfen hatte, stand der Fahrer vor mir und hielt mir lächelnd mein Handy entgegen. Ob mir das auch in Köln passiert wäre? Hmmm…

Weiter Lesen

29März2016
IMG_20160316_191411

Dass ich einmal in Hanoi – Vietnam – leben und arbeiten werde, hätte ich vor ein paar Monaten auch noch nicht gedacht. Und überhaupt; wie kommt man eigentlich auf Vietnam ?

Das weiss ich um ehrlich zu sein auch nicht so richtig. Eigentlich wollte ich, als gebürtiger Rheinländer, Mitte 2013 nur vom tristen, immer grauen Osnabrück zurück ins fröhliche, bunte Köln ziehen. Am besten funktioniert so eine räumliche Veränderung ja, wenn man am Zielort bereits einen Job hat. Also los.

Auf der Suche nach Selbigem stolperte ich in einer der unzähligen Jobbörsen über eine Stellenanzeige für einen Job in Thailand bei einem deutschen Unternehmen. Nennen wir es mal „Schicksal“ (oder so), denn ich hatte weder nach dieser Art Job, noch in der Region in der das Unternehmen ansässig ist, gesucht.
Weiter Lesen

24März2016
20150719_112940

Da isser nun. Mein Blog. Zu lesen gibt’s hier eigentlich noch nix. Ist ja auch grade mal.. naja.. so halb fertig… Ihr könnt noch nicht abonnieren oder kommentieren, und aufm Handy ist sieht’s das hier alles auch noch nicht sooooo schön aus… Aber um euch mit meinem Geschwätz zu langweilen wird es ja erstmal reichen 🙂

Ich werde versuchen euch hier regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Mal schauen ob ich da auch wirklich zu komme.

Am 31.03.2016 geht der Flieger.
Wir können gespannt sein.
Also ich ja auch.